/>

URL: http://www.fahrenbach.de/index.php?aid=2964



Home > Nachrichten > Corona

„Corona“-Hoffnungssteine verlegt – Jetzt vorm Bürgerzentrum zu besichtigen

 

Entlang der Wanderbahn wurden in den zurückliegenden Wochen bemalte „Steine der Hoffnung“ in Corona-Zeiten abgelegt. Viele Kinder haben sich an der Aktion beteiligt und Steine bunt bemalt oder mit Motivationsaufrufen   wie “ Wir halten durch“ Bleibt gesund oder „Wir schaffen das“ bemalt.  Eine tolle Sache!

 

Jetzt allerdings wurde der Platz entlang der Wanderbahn zum Problem, denn es stehen Mulcharbeiten an. Deshalb haben Bauhofmitarbeiter die Steine und Steinchen aufgesammelt und zum Rondell vor dem Bürgerzentrum am Limes verbracht. Wer sich also die „kleinen Kunstwerke“ mal anschauen möchte, kann dies auf den Stufen vorm Bürgerzentrum gerne tun. Die selbstgemachten „Zeichen der Hoffnung “ können dort auch längere Zeit liegen bleiben.

 

Foto: Uwe Köbler