/>
header06.jpg
Bild
Bild
Bild

Home > Nachrichten > Bürgermeisteramt

Müllentsorgung

 

Liegt es daran, dass die Wertstoffhöfe geschlossen hatten oder leben manche Zeitgenossen einfach nach dem Motto" Hauptsache ich habe den Müll weg und andere sollen zahlen". Wohl letzteres.

Anders kann man sich nicht erklären, dass in einem Waldstück im "Althöfer Wäldchen"- dort wo in früheren Zeiten mal der Trienzer Sportplatz war -  Müll abgeladen wurde. Da ist scheinbar jemand mit einem Anhänger vorgefahren und hat zwei Matratzen, zwei Roste auf der linken und das dazugehörige Bettgestell auf der rechten Seite abgeladen.  Bleibt wie immer die Frage: Hat jemand etwas gesehen, damit man diesen Umweltsündern mit einer „saftigen Geldstrafe“   mal Herr werden kann?

 

Foto: Uwe Köbler

 

Nur gut, dass es auch positive Gegenbeispiele gibt. So gibt es in den drei Ortsteilen Frauen und Männer – und auch Kinder- die bei einem Spaziergang über die Fluren oder dem „Gassi-Gang“ mit dem Hund eine Tasche mitnehmen und Müll, vor allem weggeworfene Glasflaschen einsammeln und ordnungsgemäß im Glascontainer entsorgen.  Das stimmt doch wieder ein Stück weit positiv und darf gerne nachgeahmt werden!


TopLinks
Veranstaltungen
September 2020
S M D M D F S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30



Seitenanfang Zurück Druckansicht Suche Sitemap Feedback Impressum Datenschutzerklärung