/>

URL: http://www.fahrenbach.de/index.php?aid=2825



Home > Nachrichten > Bürgermeisteramt

DRK-Ortsgruppe Trienz "on tour" - Woche der Wiederbelebung

25.09.19

Im Rahmen der Woche der Wiederbelebung war am Donnerstag 19.09. auch die DRK Ortsgruppe Trienz unterwegs. Oder „on tour“ wie man heute sagt, denn die DRK-Ersthelfer informierten in Fahrenbach, Robern und Trienz an und in den Bürgerhäusern, wie jeder Einzelne lebensrettende Erste Hilfe durchführen kann. Die Tour durch die Ortschaften war eine Ergänzung zum Angebot der Sparkasse Neckartal-Odenwald, die im kommenden Jahr diese kurze Unterweisung wieder in ihren Räumen in Fahrenbach anbietet.


Mathias Schwarz und Desiree Diebold stießen an diesem Abend auf unterschiedliche und sicher noch steigerungsfähige Resonanz. Nichts desto trotz waren die beiden engagierten Mitglieder der Trienzer DRK-Gruppe zufrieden, denn alle die da waren zeigten sich sehr interessiert an dem Thema. Auf „Prüfen. Rufen. Drücken.“ kommt es an, so erklärte Desiree Diebold. Vielmehr muss man gar nicht wissen. Es gilt schnell zu handeln, denn nur nichts tun schadet dem Betroffenen, der reanimiert werden muss. Bis der Rettungsdienst kommt, sollte bei Bedarf z.B. nach der Melodie von „Stayin´ alive“, (im Reanimations-Takt 100-120 x/Minute) reanimiert werden.

 

 

Foto: Jens Wittmann



Die Interessierten konnten solche Reanimationsmaßnahmen an einer Übungspuppe testen und zudem wurde die Funktionsweise des Defibrillators erklärt. Der ist bekanntermaßen im Vorraum der Sparkassenfiliale Fahrenbach für jedermann zugänglich angebracht.

 

Bürgermeister Jens Wittmann bedankte sich bei den DRK`lern Mathias Schwarz und Desiree Diebold für deren wichtiges Engagement im Rahmen der „Woche der Wiederbelebung“.