/>
header04.jpg
Bild

Home > Nachrichten > Bürgermeisteramt

Illegale Müllablagerung – Wer hat was gesehen?

Man fragt sich ja oft, wie unverfroren doch manche Zeitgenossen sind, wenn überall in der Natur Müll rumliegt. Eine ganz besondere Dreistigkeit leistete sich Anfang August aber ein (leider) noch unbekannter Bauherr, der die Überreste einer Hausrenovierung einfach mal schnell am Parkplatz an der Zufahrt zum Roberner See entsorgte.

 

Sage und schreibe acht  blaue Säcke mit Glaswolle, Metall  und leeren Farbeimern  wurden so unerlaubt entsorgt.  Mittlerweile wurden die acht Müllsäcke durch unseren Bauhof abgeholt und der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Natürlich geschieht das auf Kosten der Allgemeinheit. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern macht sich irgendwann auch bei den Abfallgebühren für jedermann negativ bemerkbar. Deshalb gilt es, solchen Umweltsündern das Handwerk zu legen.  Empfindliche Strafen für solche Delikte sind ja vorgesehen, aber die greifen halt erst, wenn wir gemeinsam den Übeltäter finden.

 

Vielleicht hat ja irgendwer gesehen, dass am Parkplatz oberhalb des Roberner Sees Müllsäcke ausgeladen wurden oder jemand weiß, wo urplötzlich acht Säcke mit Renovierungsabfall verschwunden sind!

 

Bitte melden Sie sich einfach im Rathaus Fahrenbach. Wir sind für jeden Hinweis dankbar!


TopLinks
Veranstaltungen
August 2019
S M D M D F S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31



Seitenanfang Zurück Druckansicht Suche Sitemap Feedback Impressum und Datenschutzerklärung