header06.jpg

Home > Nachrichten > Bürgermeisteramt

Probleme bei der Amtsblattzustellung durch aggressive Hunde

10.04.17

Probleme bei der Amtsblattzustellung durch aggressive Hunde In der jüngsten Vergangenheit gab es vermehrt Probleme für die Zusteller des Amtsblatts in unserer Gemeinde.


Diese wurden beim Zustellen des gemeindlichen Mitteilungsblatts auf den Grundstücken der Empfänger von deren Hunden angegangen. Glücklicherweise kam es bisher noch nicht zu schwerwiegenderen Zwischenfällen oder gar Verletzungen der Austräger, dennoch gibt diese Häufung Anlass zur Sorge.

 

Alle Hundehalter werden daher eindringlich aufgerufen, dafür Sorge zu tragen, dass ihre Vierbeiner niemanden angreifen oder bedrängen. Es gilt hierbei auch zu Bedenken, dass das Verhalten des Hundes von ängstlichen Personen möglicherweise völlig anders wahrgenommen wird als vom Hundehalter selbst. Hier ist also Rücksichtnahme geboten und es wird darum gebeten, den Hund auch auf dem eigenen Grundstück anzuleinen, wenn die Zusteller das Grundstück betreten.

 

Wir weisen auch darauf hin, dass bei solchen Zwischenfällen die Zustellung des Amtsblatt nicht mehr erfolgen kann.

 

Wir bitten die Bevölkerung um entsprechende Beachtung und Verständnis.


TopLinks
Veranstaltungen
April 2017
S M D M D F S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30


Wetter in Fahrenbach

Seitenanfang Zurück Druckansicht Suche Sitemap Feedback Impressum